Über das Projekt "TELEDAN"

Das allgemeine Ziel des Projekts ist die Erweiterung, die Effizienzsteigerung und höhere technische Qualität der hydrologischen Telemetriesysteme im Grenzgebiet der Donau, außerdem die Gewährleistung eines schnellen Zugangs zu den hydrologischen Daten für öffentliche und professionelle Nutzer (Prognostiker, Verteidigungskoordinatoren, Schifffahrtsorganisationen). usw.) über das Internet.


Nutzungsbedingungen

Auf der Website veröffentlichte Daten sind unverarbeitete Werte, die ausschließlich zu Informationszwecken von einem automatischen Telemetriesystem bereitgestellt werden. Dateneigentümer übernehmen keine Verantwortung für Unvollständigkeit oder Ungenauigkeit der Daten!


Anbieter der ungarischen hydrologischen Daten ist die Nordtransdanubische Wasserdirektion (9021 Győr, Árpád u. 28-32.)


Ausschließlicher Anbieter der slowakischen hydrologischen Daten und Informationen, die auf der Website gezeigt werden, ist das Slowakische Hydrometerologische Institut (Slovenský hydrometeorologický ústav, Jeséniova 17, 833 15 Bratislava, Slowakei). Ausnahmen sind die Eis- und Furtdaten, die vom Slowakischen Wasserwirtschaftsunternehmen, s.o.e., Zweigniederlassung Bratislava (Slovenský vodohospodársky podnik, š.p., OZ Bratislava, Karloveská 2, 842 17 Bratislava, Slowakei) bereitgestellt werden, sowie Daten, die von bereitgestellt werden Stationen VE Gabčíkovo – Unterlauf, VE Gabčíkovo – Oberlauf, Čunovo – altes Flussbett – Unterlauf, Dobrohošť – Einlaufbauwerk, Čunovo – Rkm 2.352 – Oberlauf, Čunovo – Rkm 2.352 – Unterlauf, die von der Water Management Investment Company, s.o.e. (Vodohospodárska výstavba, š.p., Karloveská 2, Postfach 45, 842 04 Bratislava, Slowakei).

Das Überschreiten der Wasserstände des Hochwasserschutzes bedeutet keine automatische Beherrschung des Hochwasserschutzniveaus!

Bei Überschreitung des Wasserstandes des Hochwasserschutzes oder bei Warnung vor Hochwassergefahr ist der Aufenthalt auf dem Fluss nicht empfehlenswert!

   

Hydrographische Daten

Anmeldung